Profil
News
Sponsoren & Fans

Sponsoren

Kopfsponsor

Pilatus Aircraft

Kanton

Der Kanton Luzern unterstützt «Helden»

Sporthilfe

Sporthilfe

Goldsponsoren

Pro Eigenthal Schwarzenberg Casagrande AG

Silbersponsoren

Rosen Ruag

BronzeSponsor

Medici Sprecher

Ausrüster

Peltonen Ski Salomon KV+ Odlo Bliz Active Eyeware ASICS Suunto Sportuhren, Tauchprodukte, Kompasse und Zubehör

Verbandsponsoren

Swisscom Raiffeisen Helvetia Versicherungen BKW Audi

LIEBE SPORTFREUNDE

Viele kennen mich und meine Leidenschaft zum Langlaufsport. Bereits in sehr jungen Jahren startete ich meine ersten Gehversuche auf den Langlaufskiern bei mir zu Hause im Eigenthal. Bewegung und Technik auf den schmalen Skiern haben mich immer fasziniert. Den Ehrgeiz sich ständig zu verbessern und den Schnee optimal auszunutzen um sich schnell fortzubewegen, hat mich nicht mehr losgelassen.

Für die Saison 2016/17 setzte ich mir die Ziele, im Sprint das Halbfinale zu erreichen, im Distanz Weltcuppunkte zu holen und an der Weltmeisterschaft in Lahti dabei zu sein. Eine grosse Überraschung war die Tour de Ski Etappe im Val Mustair, wo ich mit dem 4. Rang über 5km klassisch meinen grössten Erfolg bis jetzt feiern konnte. Weitere Weltcuppunkte über 10km kamen dazu. Im Sprint sammelte ich regelmässig Weltcuppunkte. Um jedoch mein Saisonziel im Sprint zu erreichen, brauchte ich bis zum letzten Rennen Zeit. Am Weltcupfinale in Québec wurde ich dann für meine Geduld gleich mit dem Finale belohnt, wo ich auf den 5. Platz lief. Ein Highlight dieser Saison war natürlich auch die Weltmeisterschaft in Lahti. Ich konnte dort tolle Erfahrungen sammeln. Durch diese Resultate konnte ich im Frühling in die Nationalmannschaft von Swiss-Ski aufsteigen. Eine Olympia - Saison steht an und ich bin top motiviert noch härter an mir zu arbeiten um mein Ziel, die Teilnahme an den Olympischen Winterspiele 2018, zu erreichen.

Als Ausgleich zu den intensiven Trainings- und Wettkampfperioden, schaffe ich im Fernstudium an der Berufsmaturität. Die Zeit neben Sport und Regeneration ermöglicht mir dieses Ziel als Ausgleich zum Sport zu verfolgen.

Noch intensiver an mir und für meinen Sport arbeiten zu können, war schon immer mein Ziel. Das stetig optimierte Training führt zu kontinuierlicher Leistungssteigerung, schafft Vertrauen in das eigene Potential und gibt mir Kraft für die harte Arbeit im Training und die Herausforderungen für und an Wettkämpfen.

All dies sehe ich als Bausteine auf dem Weg, Ziele zu erreichen und Träume zu verwirklichen - einmal an den Olympischen Spielen teilnehmen zu können.

Bei all den eigenen Anstrengungen braucht es dennoch Unterstützung von starken Fans, die an mich glauben und mithelfen, meine Ziele zu erreichen.

Alle die mich auf meinem Weg begleiten wollen, möchte ich die Möglichkeit geben mich mit einem Stück von meiner Trainingsloipe im Eigenthal zu unterstützen.

loipe.jpg

 

Top